Monatsthemen 2018/19

Jeden Monat aufs Neue! Vorgegebene Aufgabenstellungen – die Monatsthemen – werden von den Schülerinnen und Schülern interpretiert und fotografisch umgesetzt. Ähnlich wie bei einem Fotowettbewerb, allerdings werden die Bilder im Anschluss besprochen und bewertet, so dass jeder ein unmittelbares Feedback zum Bild erhält. Hier alle Themen, die im bis jetzt im laufenden Schuljahr gestellt wurden:

Raumtiefe & Plakative Bildgestaltung

Raumtiefe - Plakativ

Raumtiefe  (1. Ausbildungsjahr)
Erwartet wird eine möglichst große räumliche Bildwirkung unter Verwendung der bekannten technischen und gestalterischen Mittel. Natürlich sollen Motiv und Aussage aufeinander abgestimmt sein. Achten Sie ebenfalls auf eine entsprechende Lichtführung und eine motiventsprechende S/W – Umsetzung.

Plakative Bildgestaltung
Erwartet wird eine möglichst plakative/ flache (2dimmensionale) Bildwirkung unter Verwendung der bekannten technischen und gestalterischen Mittel. Natürlich sollen Motiv und Aussage aufeinander abgestimmt sein. Achten Sie ebenfalls auf eine entsprechende Lichtführung.

Galerie ansehen

Beste(r) Freund(in)

Beste(r) Freund(in)

Beste(r) Freund(in) (1. Ausbildungsjahr)

Außenportrait - Personendarstellung: Fotograferen Sie ein Portrait Ihrer „besten Freundin/Ihres besten Freundes“. Hierbei geht es in erster Linie um die Beschäftigung mit der Person und deren Darstellung. Eine intensive Beziehung zwischen Fotograf/in und Modell soll deutlich und glaubwürdig abgebildet werden. Das Aufnahmematerial ist frei. Abgabe in Schwarz/Weiß

Galerie ansehen

Linienführung

Linienführung

Linienführung (1. Ausbildungsjahr)

Für die Titelseite der Architekturzeitschrift BAU MEISTER soll eine Fotografie erstellt werden, die durch ihre Linienführung anspricht. Hierbei soll nicht Raumtiefe, sondern eine Gestaltung der Bildfläche durch eine grafische Auffassung überzeugen. Das Aufnahmematerial ist frei. Abgabe in schwarzweiß Als Bearbeitung sind nur eine Tonwertkorrektur und eine leichte Retusche erlaubt.

Galerie ansehen

Unschärfe

Unschärfe

Schärfe/Unschärfe (1. Ausbildungsjahr)

Erstellen Sie als Teaser für einen Artikel in der Zeitschrift „ART“ eine Aufnahme mit möglichst wenig Tiefenschärfe bzw. mit einem kreativen Umgang mit Schärfe/Unschärfe. Erwartet wird eine sehr stimmungsvolle Umsetzung, die zum Nachdenken anregt und auf den Heftinhalt neugierig macht. Es dürfen keine Schärfeflter o.ä. in der Bildbearbeitung eingesetzt werden. Die Unschärfe soll bei der Aufnahme entstehen. Achten Sie ebenfalls auf eine entsprechende Lichtstimmung.

Galerie ansehen